Beeindruckender Showroom auf Rädern: das SCHELL Mobil ‚on tour’

Ein echter Hingucker ist unterwegs. Schon nach wenigen Tagen im Einsatz hat das SCHELL Mobil zahlreiche neue Fans gewonnen.

Fans der ersten Stunde sind Jana Hof, welche die Entwicklung und Konstruktion des mobilen Showrooms von Beginn an eng begleitet hat sowie Alexander Geist von SCHELL, der bei der ersten Fahrt dabei sein durfte. Über die Entstehungsgeschichte und die einzigartigen Charakteristiken des SCHELL Mobil haben die beiden am 27.10.2021 in der Sendung „Erfrischend klar“ mit Thomas Gerres von SHK.RADIO gesprochen. 

Die Interviewpartner: Experten auf ihrem Gebiet

Jana Hof kommt aus der Eventbranche, ist seit vier Jahren bei SCHELL und leitet das Projekt SCHELL Mobil von der Marketing-Seite. Außendienstler Alexander Geist wurde aus Nürnberg zugeschaltet, wo er seit August 2021 für SCHELL tätig ist. Bereits über 26 Jahre Außendiensterfahrung bringt der gelernte Gas- und Wasserinstallateur mit ein.  

Vorstellung des SCHELL Mobil 

Produkte zum Anfassen: Das rote SCHELL Mobil, das sofort ins Auge fällt, ist für die beiden SCHELL Mitarbeiter eine echte Herzensangelegenheit. Der fahrende Showroom wird bereits sehr gut von Kunden angenommen. Ein Highlight ist der im Innern installierte Wasserkreislauf. An ihn sind das SCHELL Wassermanagement-System SWS sowie weitere Produkte angeschlossen, sodass man die zahlreichen Vorteile des smarten Systems in Kombination mit elektronischen SCHELL Armaturen live erleben kann. So sind zum Beispiel programmierte Stagnationsspülungen nicht nur graue Theorie, Funktionsweise und Auslösung können real im SCHELL Mobil getestet werden. Die Auswahl der im mobilen Showroom eingesetzten Armaturen ist groß: Von der Leckageschutz-Armatur über elektronische, berührungslose Waschtisch- und Küchenarmaturen bis hin zu Duschpaneelen sowie WC- und Urinal-Modulen, es ist alles dabei. So können neue Produkte ausprobiert werden, und auch Schulungen im Mobil sind möglich. Dadurch können sich Interessenten ein echtes Bild von der Qualität und Vielfalt des innovativen SCHELL Portfolios machen.

Vor Ort in Windeseile einsatzbereit

Der multifunktionale Showroom auf Rädern wird drei Jahre lang in Deutschland, Österreich und Südtirol unterwegs sein. Während dieser Roadshow wird er von Außendienstler zu Außendienstler weitergegeben. Einige Großhändler haben das SCHELL Mobil bereits für ihre Hausmessen gebucht, das Mobil ist aber auch für Architekten, Planer, Kommunen und Handwerker hochinteressant. Sie möchten das Showmobil buchen? Dann wenden Sie sich einfach an den SCHELL Außendienst.

Mehr über Jana Hof, Alexander Geist, das SCHELL Mobil und vor allem wie Sie davon profitieren können, erfahren Sie im Beitrag für „Erfrischend klar“ in der SHK.RADIO-Mediathek.

 

Bleiben Sie nah dran: Jetzt unverbindlich Newsletter HAUTnah abonnieren.

Keine Einträge vorhanden

Keine Einträge vorhanden