„Forum Trinkwasserhygiene“ im Live-Stream

Am 30. September wird digital diskutiert: Das „Forum Trinkwasserhygiene“ findet als 60-minütige Gesprächsrunde im Live-Stream statt. Da im Frühjahr 2021 die traditionelle Veranstaltungsreihe nicht vor Ort präsentiert werden konnte, gibt es nun digital als Ausblick auf die kommenden Veranstaltungen im Frühjahr 2022 die Möglichkeit, sich schon einmal über aktuelle Themen rund um Trinkwasser-Installationen auszutauschen. Das Leitthema der Runde heißt „Verantwortungsvoller Umgang mit unserer Ressource Trinkwasser auf dem Weg zur Klimaneutralität“ und gibt einen Vorgeschmack auf die Inhalte in 2022.

Zusammen mit den bekannten Experten von SCHELL, Danfoss, REHAU und der FH Münster werden Fragen erörtert wie „Können wir es uns leisten, Trinkwasser bedenkenlos zu vergeuden?“, „Wie geht man mit Betriebsunterbrechungen um?“ und „Welche besonderen Anforderungen ergeben sich im Kontext des bestimmungsgemäßen Betriebs und der zu erreichenden Klimaneutralität?“. Dabei wird stets berücksichtigt, welche Auswirkungen diese Anforderungen auf Planung, Bau und Betrieb von Trinkwasser-Installationen in der Zukunft haben.

Die Referenten im Studio

Prof. Dr.-Ing. Franz-Peter Schmickler
FB Energie, Gebäude, Umwelt, FH Münster

Dr. Peter Arens 
Fachmann für Trinkwasserhygiene, SCHELL GmbH & Co. KG Armaturen

Dipl.-Ing. Stefan Lütje
Product Portfolio Management, Danfoss GmbH 

Dipl.-Ing. Olaf Kruse
Product Engineer, REHAU AG+Co.

Durch den Live-Stream begleitet Moderator Manfred Erk, der die Teilnehmerfragen an die Referenten weitergibt und durch die Diskussion führt. Diskutieren Sie mit: Zur kostenlosen Anmeldung zum digitalen Forum am 30.09. geht es hier. Schnell sein lohnt sich, denn die Teilnehmerzahl ist begrenzt.

Im Frühjahr 2022 kann das Forum Trinkwasserhygiene hoffentlich wieder wie gewohnt in Präsenz stattfinden. Dann informiert die bundesweite Dialogplattform für TGA-Experten bereits zum fünften Mal über neueste Erkenntnisse in Bezug auf Planung, Errichtung und Betrieb von Trinkwasser-Installationen. Die Termine und Orte der sechs Veranstaltungen 2022 finden Sie unter www.forum-trinkwasserhygiene.de.

Bleiben Sie nah dran: Jetzt unverbindlich Newsletter HAUTnah abonnieren.

Keine Einträge vorhanden

Keine Einträge vorhanden